Mai 7, 2016

Santa Monica Vibes

Streetstyle

Santa Monica vibes

Hey,
what I love most about the Los Angeles area is the variety of places to escape to: you got the city, the mountains, the hills, the ocean and so many amazing places right by the ocean. Escape to a beach day with friends, skiing in the mountains or a hike in the Hills. For myself I decided I read way less than I should and stare way more on a display than I should so me and my girls decided to do a bookclub beach day! This sound so old school but it was actually fun. I love Santa Monica for the special mix of a chill beach atmosphere with lots of action around it.

My mind wasn’t with me that day and on the way back to West Hollywood I realized that I left my Chanel at the beach! I freaked out, not really because of the bag but more because I was SO mad at myself. I lost my Chanel espadrilles last year in Mallorca and now it’s happening again with the second Chanel piece I have ever bought. How can one person be so incredible defocussed and forget the most expensive things? I think I was so caught up in my book about quantum physics and reality / surreality that I ironically forgot all my surroundings. The other girls calmed me down and said that I am a lucky girl and they were right: an honest finder gave the bag to the Shutters hotel right where we stayed. Wow. A cheer for all the honest people in this world and another cheer for karma, because I am an honest finder myself and I would never keep something valuable that I have found to myself.

The dress is from Bless’edarethemeek, it’s an Australian brand. I found a similar alternative for you guys. When it comes to white dresses I find it super important that they aren’t tight because that may look cheap easily. The cardigan is by Band of Gypsies, one of my favorite brands at the moment! I am obsessed with this gipsy / bohemian style and I can’t wait for my European summer, when I can shoot more pieces for you. Blue and white is probably the most summer-ish combination and I am so excited for warmer days which I didn’t get to see much lately here in LA. X


was mir mit am meisten an Los Angeles gefällt, ist die Vielfalt der Umgebung: man hat die City, man hat die Berge und die Hügel und man hat das Meer und so viele schöne Orte am Meer. Wenn man möchte, kann man dem Großstadtleben entfliehen, sei es beim Strandtag mit Freunden, beim Ski fahren in den Bergen oder beim Spazieren gehen in den Hills. Da ich mir viel zu selten Zeit nehme zum Lesen, dafür viel zu viel auf einen Bildschirm starre, habe ich mit den Mädels beschlossen, dass wir einen Lesetag am Strand machen! Das klingt super oldschool, aber es hat tatsächlich echt Spaß gemacht. Ich liebe Santa Monica von diesem außergewöhnlichen Mix von entspannter Strand-Athmosphäre mit Action drum rum.

Ich war an dem Tag irgendwie wahnsinnig verpeilt und mit meinem Kopf ganz wo anders und habe auf dem Rückweg festgestellt, dass ich meine Chanel am Strand vergessen habe! Ich bin komplett durchgedreht und zwar nicht wegen der Tasche selbst, sondern weil ich mich so sehr über mich aufgeregt habe. Ich habe letztes Jahr schon meine Chanel Espadrilles verloren auf Mallorca und jetzt passiert mir das gleiche mit dem zweiten Chanel-Piece, was ich je gekauft habe. Wie kann man so wahnsinnig unkonzentriert sein und einfach mal die wichtigsten Sachen vergessen? Ich glaube ich war so in meinem Buch über Quantenphysik und Wirklichkeit / Unwirklichkeit drin, dass ich ironischerweise alles um mich ausgeblendet habe. Die anderen Mädels haben mich beruhigt und meinten, dass ich ein Glückskind bin und sie hatten Recht: ein ehrlicher Finder hat die Tasche im Shutters Hotel abgegeben. Wow. Ein Hoch auf ehrliche Menschen und ein Hoch auf Karma, denn ich bin auch ein ehrlicher Finder und würde niemals in meinem Leben auf die Idee kommen etwas wertvolles für mich zu behalten.

Mein Kleid ist von Bless’edarethemeek, einer australischen Marke. Ich habe euch eine ähnliche und günstigere Alternative rausgesucht. Ich finde es bei einem weißen Kleid am wichtigsten, dass sie eher flatterig sind und nicht eng-anliegend – das kann schnell billig wirken. Mein Cardigan ist von Band of Gypsies, einer meiner aktuellen Lieblingsmarken! Ich gehe grad total ab auf diesen Gipsy- / Bohostyle und kann den ‚European Summer‘ kaum abwarten, wenn ich ganz viele Sachen für euch shooten kann! Die Jacke ist ursprünglich von Zara, aber es gibt schöne Alternativen (hier oder hier) von Zalando. Blau und weiß ist die wohl sommerlichste Kombination, die es gibt und ich freue mich schon auf sonnige Tage, die ihr ja gerade in Deutschland genießen könnt – ich ironischerweise leider gar nicht in Los Angeles momentan. X

MY OUTFIT DETAILS

JACKET – ZARA (SIMILAR HERE OR HERE)
CARDIGAN – BAND OF GYPSIES (SIMILAR HERE)
DRESS -BLESS’EDERATHEMEEK (SIMILAR HERE)

weißes durchsichtiges kleidweißes kleid von hintenweißes hippie kleidboho jacketxenia overdose bohoweißes laced kleiddurchsichtige hippie jackexenia boho hippieweißes kleid am strand

Previous Post Next Post

34 Comments

  • Reply Luise Mai 7, 2016 at 12:57

    Das Outfit könnte eins meiner Lieblingslooks an dir werden – so wunderschön und die Kulisse ist sowieso der Hammer. Ich kann Menschen, die mit L.A. nichts anfangen können immer gar nicht verstehen, aber warscheinlich wissen sie es einfach nicht besser, welche Vielfalt diese Stadt bietet.

    Liebe Grüße nach L.A.
    Luise | http://www.just-myself.com

    • Reply xeniaoverdose Mai 9, 2016 at 3:54

      Das stimmt wobei ich momentan das gefühl habe, dass LA grad total im trend ist und alle herkommen wollen, einfach weil es grad angesagt ist und nicht wegen der stadt selbst…

  • Reply Tammy Mai 7, 2016 at 21:17

    Wow Xenia, das Kleid ist der Wahnsinn! Ich liebe den Look! ❤️
    Und außerdem feiere ich deine Snapchatstories aus LA total, bitte mehr davon. :-D

    • Reply xeniaoverdose Mai 9, 2016 at 3:51

      Ahhh danke liebes, ich bin grad leider krank und komme nicht wirklich zum snappen :( geht bald wieder los! x

  • Reply Theresa Mai 7, 2016 at 23:33

    Hey Xenia, solche Geschichten wie das mit deiner Tasche passieren mir auch des Öfteren, haha. Man fragt sich echt manchmal ob man noch ganz normal ist ;-) :D

    Deine Bilder sind total schön!! Mit welcher Kamera/objektiv fotografiert du denn immer? Auch die mit dem orangen Kleid, im vorletzten Post sind so so so schön!

    Liebe Grüße

    • Reply xeniaoverdose Mai 9, 2016 at 3:48

      Haha DANKE, ich freue mich immer von anderen verplanten leuten zu hören, dass ich nicht alleine bin :D Ich fotografiere mit der Sony5100, das habe ich letztens in einem Post bereits erwähnt :) wirklich wahnsinn was die kamera für den preis kann! x

  • Reply Jessi Mai 8, 2016 at 9:00

    Ich muss auch unbedingt mal nach los Angeles ! Ich liebe die Bilder welche du dort machst mit am meisten. Außerdem mache ich momentan das selbe durch wie du , ich hab meine Haare abschneiden lassen und könnte nur weinen ! :-(
    xx Jessi
    http://jessigri.blogspot.de

    • Reply xeniaoverdose Mai 9, 2016 at 3:46

      No way ehrlich? Ich bin glücklicher denn je mit meinen haaren, wenn du dich ganz unwohl fühlst dann lass dir ein paar extensions reinmachen (nur so 5-10 cm) und die welt sieht schon wieder ganz anders aus :) x

  • Reply Julia Mai 8, 2016 at 11:47

    Santa Monica ist einfach so schön! Und mal abgesehen von dem tollen Kleid und blau-weißen Cardigan finde ich den Lippenstift wirklich wunderschön an dir! Würdest du verraten, welcher das ist? :)

    • Reply xeniaoverdose Mai 9, 2016 at 3:44

      Der ist von P2 und heißt Las Vegas – nehme aber MAC als base :) xx

  • Reply Vicky Leh Mai 8, 2016 at 19:23

    Wahnsinn, was für ein Glück du gehabt hast :D
    Der Look steht dir so gut – Ich mag die Details auf dem Cardigan <3

    Liebst,
    Vicky

    http://fashiondiiary.com

    • Reply xeniaoverdose Mai 9, 2016 at 3:34

      Right?? Ich wünschte ich könnte mich angemessen bedanken! Danke Vicky :) x

  • Reply Julia Mai 8, 2016 at 21:38
    Light it up ">

    Echt gut, dass du deine Tasche wiederbekommen hast. Es ist nichts ärgerlicher als ein geliebtes Teil zu verlieren.
    Und echt tolle Fotos!

    Liebe Grüße, Julia
    Light it up

    • Reply xeniaoverdose Mai 9, 2016 at 3:13

      Danke liebe julia :) glück im unglück!

  • Reply Tschok Detsorn Mai 8, 2016 at 21:40

    Die Bilder sind Wunderschön!
    Und zum Glück hast du deine Chanel wieder – wirklich toll, dass jemand so ehrlich war und diese abgegeben hat <33

    xx Tschok | http://www.thedetsornfactory.com

    • Reply xeniaoverdose Mai 9, 2016 at 3:13

      Wahnsinn oder!! Kann es immer noch kaum glauben.. erst recht nicht meine Verplanheit!

  • Reply Chrissy Mai 9, 2016 at 13:18

    Ich kann mich den anderen nur anschließen – die Bilder sind wahnsinnig schön geworden! Und das Kleid ist ein absoluter Traum <3

    Liebste Grüße aus dem ebenfalls nicht besonders sonnigen Spanien :D
    Chrissy | http://www.arosegoldworld.wordpress.com

    • Reply xeniaoverdose Mai 9, 2016 at 20:32

      Haha es ist so paradox, in allen warmen ländern in europa und in LA ist es grad nicht sonnig aber dafür in deutschland – verkehrte welt! Danke liebe chrissy :) X

  • Reply Belle Vaeth Mai 9, 2016 at 16:50

    Hallo Xenia,
    dein Look ist echt super. Verrätst du mir wo man dem blau-weißen Cartigan erwerben kann?
    Danke
    LG
    Belle

    • Reply xeniaoverdose Mai 9, 2016 at 20:30

      Vielen Dank :) den gibt es momentan bei Zara (glaube sogar im sale) X

  • Reply Marie Ebelt Mai 9, 2016 at 17:21

    Wunderschöne Outfits ! :) Echt toll, dass du deine Chanel Boy Bag wieder bekommen hast – Glück im Unglück gehabt.
    Einen schönen Start in die Woche wünsche ich dir.
    Liebste Grüße
    Marie

    http://www.whatiwearinlondon.com

    • Reply xeniaoverdose Mai 9, 2016 at 20:29

      Danke liebe Marie, wünsche ich dir auch! :) ich glaub ja an karma.. hätte ich mal was gefundenes für mich behalten, hätte ich sie nicht wieder bekommen!;)

  • Reply Bianca Mai 10, 2016 at 13:26

    Die Bilder sind einfach super. Das Kleid passt perfekt an den Strand. Einfach schön.
    Viele Grüße Bianca

    http://ladyandmum.blogspot.de

    • Reply xeniaoverdose Mai 15, 2016 at 14:03

      Danke meine liebe <3

  • Reply Viktorialivshits Mai 10, 2016 at 19:40

    Habe gerade mal bei Snapchat vorbeigeschaut und mitbekommen, dass du hier lieber fragen gestellt haben möchtest :D Ich hoffe, dass du mir meine beantwortest :) Ich würde nämlich sehr gerne wissen wollen, wie und womit du deine Fotos auf deinem Blog und auch auf Instagram bearbeitest? Deine Bilder sehen immer so schön perfekt & einheitlich aus!

    Liebste Grüße aus Hamburg,
    Viktoria Livshits

    http://viktorialivshits.de

    • Reply xeniaoverdose Mai 15, 2016 at 13:59

      Danke liebes :) also auf Instagram benutze ich VSCO und für meine blogbilder mach ich nicht viel außer Helligkeit hoch und Kontrast stärker (dementsprechend sehen sie aus, meine Bilder sind jetzt ja nicht sooo professionell, aber ich mag es wenn sie einen persönlichen und echten touch haben statt so perfekte editorial bilder :) <3

      • Reply Viktoria Livshits Juni 19, 2016 at 22:08

        Danke für deine Antwort liebe Xenia <3 Ich finde es toll, dass du deine Bilder auf deinem Blog nicht so extrem bearbeitest auf Instagram jedoch liebe ich die etwas gesättigteren Bilder total! Welchen Filter genau nutzt du da immer aus der VSCO App und änderst du anschließend noch die Helligkeit, den Kontrast usw.? Ich würde mich wahnsinnig über eine weitere Antwort von dir freuen :)

        Liebste Grüße :*

  • Reply Verena Mai 11, 2016 at 15:27

    Hi Xenia, ich find das Kleid wahnsinnig toll. Aber was bitte trägst du drunter? Nichts? Kann man da nicht überall an den Seiten reingucken? Würde echt gerne wissen, was du drunter Trägst oder wie Du das handhabst, wenn das nicht zu „intim“ für dich ist. Liebe Grüße an dich. Ps: deine Haare sind wirklich toll! Sass letztens beim Friseur mit deinen Haaren kurz nach dem „radikalen Schnitt von lang auf kurz“ als Vorbild für meine Wunschlänge. Meine Friseurin war total fasziniert von deiner Friseur und bestätigte mir, dass deine „kürzeren Haare“ SOOO gut aussehen. Das war jetzt ein langer PS Text aber ich dachte, ich lass dich das mal wissen.

    • Reply xeniaoverdose Mai 15, 2016 at 13:57

      Danke ahhh wie lieb von dir :)) ich bin auch so glücklich wie noch nie mit der länge und der Farbe! Also ich hab nichts drunter getragen, ich bin eh kein großer bra fan :D man hat nichts durchgesehen, das Kleid hat die richtigen stellen verdeckt! Aber es gibt sowas wie ‚Nippelsticker‘ die man tragen kann, falls man angst hat, dass was rausschaut :) X

  • Reply Sam Mai 11, 2016 at 21:34

    Hallo Xenia :)
    Welches Objektiv benutzt du auf deiner Sony 5100?
    Liebe Grüße aus Bremen

    • Reply xeniaoverdose Mai 15, 2016 at 13:54

      50 mm :) X

  • Reply Laura Mai 14, 2016 at 17:13

    Liebe Xenia,
    du bist mittlerweile eine meiner absoluten Lieblingsblogger geworden Ich liebe liebe liebe einfach all deine Posts! So unglaublich inspirierend und du siehst immer so toll aus :) und dein Instagramprofil ist der absolute Hammer! Dürfte ich fragen wie du deine Bilder bearbeitest? Also mit welcher App und welchen Filter :)

    • Reply xeniaoverdose Mai 15, 2016 at 13:44

      DANKE DANKE DANKE! :) ich benutze VSCO und je nachdem, manchmal A8 manchmal HB1/2 je nachdem was gerade zum Bild passt :) X

  • Reply Maria Dettmann April 26, 2017 at 13:06

    Ich hätte so gerne diese Jacke wo gibt es sie bitte hilf mir ich liebe diese Jacke ❤

  • Leave a Reply

    Oder .

    Blogwalk.de / xeniaoverdose / Fashion / Streetstyle / Santa Monica Vibes